GO BACK
        TO MENU

        Boho-Vibes beim Hochzeitsfest

        Mein Hochzeitsfotografin-Herz hat schon einen Hüpfer gemacht. Nämlich u.a. als ich die wunderschöne Location – eine romantische Scheune bei Braunschweig betrat, die Alyssa und Timo für ihre Hochzeitsfeier auserkoren hatten. Sie war unendlich geschmack- und liebevoll dekoriert. Liebevoll waren aber nicht nur die Vintage-Deko und Boho-Elemente für diese Traumhochzeit. Liebe war überall an diesem Tag, zu dem ich euch heute endlich mehr erzählen und zeigen kann.

        Getting-Ready Girls!

        Schon das Getting Ready war so wunderbar harmonisch. Als ich mit meiner Kamera die wunderschöne Wohnung betrat, wurde ich mit einem Glas Sekt in Empfang genommen. Natürlich nahm ich nur ein Schlückchen, damit ich auch weiter geradeaus gucken konnte. Aber genau so entspannt wie das klingt, war es auch. Die Blumenkränze lagen schon bereit. Die Kleider hingen am Schrank und warteten darauf, grandios an den wunderhübschen Mädels auszusehen. Die saßen entspannt zusammen, tauschten Erinnerungen aus und lachten zusammen. Die wunderhübsche Braut wurde liebevoll umsorgt und alle machten sich gemeinsam fertig. Der wunderschöne Brautstrauß, den Alyssa selbst gebunden hatte, ließ den Charme der Hochzeit schon erahnen. Für Alyssa, Gründerin und Inhaberin des Concept-Stores Projekt Stil in Braunschweig, war es Ehrensache, sich um Deko und Co. der Hochzeit mit viel Liebe zum Detail selbst zu kümmern.

        Hochzeitsfotograf Braunschweig Julia StillerHochzeitsfotograf Braunschweig Julia StillerHochzeitsfotograf Braunschweig Julia StillerHochzeitsfotograf Braunschweig Julia StillerHochzeitsfotograf Braunschweig Julia StillerHochzeitsfotograf Braunschweig Julia Stiller

        Paarshooting im Botanischen Garten Braunschweig

        Als Hochzeitsfotografin liegt mir viel daran, “meine Paare” näher kennenzulernen. Von Alyssa wusste ich, dass sie ein riesengroßer greenery-fan ist. Also verwirklichten wir die Idee, Paarbilder im Botanischen Garten in Braunschweig zu machen. Es ist so schön, wenn die Reportage dem Paar und ihren Vorlieben entspricht. Hier haben wir glaube ich ins Schwarze – ähm – Mintgrüne getroffen. Das Paarshooting fand hier übrigens ganz bequem vor der weddingparty statt.

        Hochzeitsfotograf Braunschweig Julia StillerHochzeitsfotograf Braunschweig Julia StillerHochzeitsfotograf Braunschweig Julia StillerHochzeitsfotograf Braunschweig Julia StillerHochzeitsfotograf Braunschweig Julia StillerHochzeitsfotograf Braunschweig Julia Stiller

        Ein entspannter First-Look am Hochzeitstag

        Einen kleinen first look haben wir natürlich eingebaut: Also den Moment zelebriert und fotografisch festgehalten, in dem sich Braut und Bräutigam das erste Mal sehen. Ihr fragt mich oft danach, ob man das so machen kann. Und ihr seht: Ja, man kann! Es ist eine ganz individuelle Frage, was ihr euch für euch wünscht. Wenn ihr schon immer davon träumt, den Gang der Kirche entlang zu schreiten, an dessen Ende euer Zukünftiger wartet und er euch genau dort zum ersten Mal im Brautkleid sehen soll, ist das genau so wundervoll. Hört auf euer Herz! Im Fall von Alyssa und Timo hat es perfekt gepasst. Ein Vorteil von einem Shooting vor der Trauung ist, dass ihr kein schlechtes Gewissen gegenüber den Gästen habt. Ich achte als eure Fotografin aber ohnehin immer darauf, dass wir  für die Fotos nicht zu lange unterwegs sind. Da ich weiß, dass ihr euch dennoch oft Gedanken macht, könntet ihr diesen Gefühlen mit einem frühen Shooting entgegen wirken.

        Selfmade-Hochzeit at its best

        Ich habe es bereits weiter oben erwähnt: Die Hochzeit war ein echter Dekotraum. Alyssa und Timo haben mit der Unterstützung ihrer Freunde und Familie wirklich ganze Arbeit geleistet. Alles war selbst gemacht! Von der liebevollen Tischdeko bis hin zur Hochzeitstorte, die Alyssas Schwester gebacken hat. Die Töne waren warm und mild und fügten sich super in den rustikalen Stil der Scheune ein. Der Boho-Hauch, der durch die Scheune wehte hat alle Gäste verzaubert. An dem sonnigen Tag konnten die Gäste sich sowohl innen als auch draußen vor der Scheune aufhalten. Überall warteten leckere Überraschungen und bunte Getränke. Alyssa und Timo haben eine Atmosphäre geschaffen, in der sich ihre Gäste rundum wohlfühlen konnten. Ganz zwanglos im Sinne einer weddingparty, die sie feiern wollten.

        Vintage Hochzeit Boho ProjektStilVintage Hochzeit Boho ProjektStilVintage Hochzeit Boho ProjektStilHochzeitsfotograf Braunschweig Julia StillerVintage Hochzeit Boho ProjektStil

        Veröffentlichung auf Hochzeitswahn.de

        Ich bin überglücklich, dass von der Hochzeitsreportage auch das Team von Hochzeitswahn.de überzeugt ist. Hochzeitswahn ist ein Blog, der sich voll und ganz dem Thema Hochzeit widmet und wahnsinnig schöne, stilvolle und unterschiedliche Inspirationen und Hochzeitskonzepte bereithält. Auf dem Blog ist nun auch die Hochzeit von Alyssa und Timo veröffentlicht wurden.  Es ist toll, dass nun auch diese Hochzeit andere Paare inspirieren kann. Klickt euch mal hin und lest nach wie Patricia Hau die Hochzeit in wunderschönen Worten beschreibt. Sie hat auch Tipps vom Brautpaar für euch und beschreibt  ganz genau die Ausstattung.

        Hochzeitsfotograf Braunschweig Julia StillerVintage Hochzeit Boho ProjektStil

        Feiert EUER Fest

        Im Blogeintrag ist auch ein kleines Zitat von mir als Hochzeitsfotografin veröffentlicht. Was ich da getippt habe, kommt wirklich von Herzen und ich möchte es gerne mit euch teilen:

        Ein Tipp, den ich als Hochzeitsfotografin stets gebe: „Feiert EUER Fest“.
        Und zugleich bin ich mir bewusst, dass das einfacher klingt, als es manchmal ist. Denn als Paar hegt man natürlich den Wunsch, dass es allen gut geht und gefällt. Das Geheimnis ist aber glaube ich: Wenn man als Paar sein Glück, Wohlbefinden und seinen Geschmack nicht vernachlässigt, dann sind alle wie von selbst glückselig und zufrieden. Man feiert ja die Menschen, ihre Liebe und ihre Art zu leben und das Leben zu verstehen. Und wenn das Fest ihnen entspricht, was könnte die Gäste dann glücklicher machen? Mich hat es total berührt, wie die beiden dass für ihre Hochzeit verwirklicht haben und wie perfekt damit alles für ihre Gäste war. Ich lag nach meinem Fotoeinsatz noch lange wach und musste an die schönen und authentischen Momente dieses Tages denken.

        Und das stimmt. Nach der Hochzeit lag ich wirklich noch lange wach. Ich wusste, dass Fotos in der Kamera von einer so liebevollen Hochzeit schlummerten. Ich konnte kaum erwarten, sie zu wecken. Es ist etwas, das man nicht planen kann, sondern etwas, das man lebt. Wenn man sich selbst bei der Planung seiner Hochzeit treu bleibt und darauf achtet, dass es einem selbst gut geht, wird es garantiert ein harmonisches Fest. Das ist Alyssa und Timo mit Bravur gelungen.

        Hochzeitsfotograf Braunschweig Julia StillerHochzeitsfotograf Braunschweig Julia StillerHochzeitsfotograf Braunschweig Julia StillerHochzeitsfotograf Braunschweig Julia Stiller

         
        Beteiligte Dienstleister/innen

        Blumen & Dekoration

        Vermietung Möbel

        Haare & Makeup

        Blumenkranz

        Papeterie

        Entertainment

        Catering

        Brautrock

        Trauringe

        Beteiligte Dienstleister/innen

        Blumen & Dekoration

        Vermietung Möbel

        Haare & Makeup

        Blumenkranz

        Papeterie

        Entertainment

        Catering

        Brautrock

        Trauringe